Sie sind hier

Winter  K2 Youngsters Challenge 2016


Geschrieben von Vinzent Zörlaut am 13.01.2016

K2 Youngsters Challenge 2016 Ski & Snowboard

23.01.2016 Freeride Contest - Nebelhorn

24.01.2016 Slopestyle Contest Alpspitze - Nesselwang

Die K2 Youngstars Challenge, mit etwa 130 Teilnehmern zwischen 8 und 17 Jahren, ist der größte internationale Nachwuchs-Contest für Kinder und jugendliche Freeskier und Snowboarder in Deutschland. 

Seit Slopestyle olympische Disziplin ist und Freeride Contests weltweit immer mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen ist die Challenge die perfekte Veranstaltung für junge Freerider und Slopstyler sich mit Gleichaltrigen zu messen, gleichgesinnte Freunde zu finden und wichtige Kontakte zur Szene zu knüpfen.  Schwerpunkt der Challenge liegt auf der Kombinationswertung beider Disziplinen. Hier gibt es auch die hochwertigsten Preise zu gewinnen. 

Seit 2006 ist die K2 Youngstars Challenge bei jungen Freeskiern und Boardern im Allgäu und den angrenzenden Gebieten der bekannteste und da hier keine Erwachsenen den Kids die Show stehlen, auch einer der beliebtesten Contests. 

2012 wurde der Contest um die Freeride Wertung erweitert. Ein Contestformat, das in dieser Art für Kinder und Jugendliche in Deutschland bisher einzigartig ist. Amerikaner und Franzosen sind uns in  dieser Sportart weit voraus. Doch wir holen auf: Seit zwei Jahren ist die K2 Youngstars Challenge – Freeride am Nebelhorn die erste Veranstaltung der Freeride World Tour in Deutschland. 

Pädagogischer Anspruch 

Beim Freeride Contest wird es neben ausführlicher Informationen über Judging- und Sicherheitskriterien für die 14-17 jährigen einen verpflichtenden Workshop 1. Hilfe beim Freeriden mit dem Bergwachtarzt Dr. Stefan Lechner geben. Die 9-13 jährigen üben den Umgang und die Suche mit VS Geräten. 

Alle Teilnehmer müssen während des Wettkampfes ein Verschütteten Suchgerät und einen Rucksack mit Lawinenschaufel und Sonde tragen. 

Während des Slopestyle Contest stehen Pro Rider und Coaches den Kinder für alle Fragen zur Verfügung. 

Aus organisatorischen Gründen ist das Teilnehmerfeld beim Slopestyle auf  80 und beim Freeride auf 60 Fahrer begrenzt. 

Jeder Contest wird einzeln gewertet und es gibt Preise. Wertvolle Sachpreise wie Ski und Snowboards von K2 bekommen die Kombinationssieger. Jeder Teilnehmer bekommt ein T-Shirt.

Contestgebühr: Teilnahme an nur einem Contest 15 €, für beide Contests 20 €. 

 

Wusstet ihr, dass... 
- 3 Teilnehmer des K2 Youngstars Challenge  haben bereits an olympischen Winterspielen (2014 in Sotchi) teilgenommen.
- 3 Teilnehmer des K2 Youngstars Challenge  erreichten das Finale der Freeride Worldtour Juniors in Verbier, bei dem sich die besten Freerider zwischen 14-17 Jahren aus aller Welt messen.
- 6 Nationen nahmen 2015 am Contest teil.

 

Geplantes Programm:
23.01.2016 Freeride Contest am Nebelhorn
- Riders Meeting mit Sicherheitseinweisungen
- Workshop: 1. Hilfe beim Freeriden; Einweisung VS-Suche
- Hangbesichtigung mit den Judges; Freeride Workshop für die Jüngeren
- Contest mit 2 Runs 
- Siegerehrung
24.01.2016 Slopestyle Contest Alpspitze/Nesselwang
- Qualifikation (2 Runs, Boxen/ Rails/ Kicker)
- Finale (2 Runs, Boxen/ Rails/ Kicker)
- Slopestyle Wertung/ Siegerverehrung
- Gesamtwertung aus Freeride und Slopestyle