Sie sind hier

Winter  Saisonstart in Oberjoch


Geschrieben von Markus Maier am 25.11.2015

Saisonstart in Oberjoch

Die neuen Sesselbahnen sind aufgestellt, die Seile eingezogen, die Sessel teilweise montiert – das neue Skigebiet Oberjoch gewinnt immer mehr an Kontur. Mit der Modernisierung bieten die Bergbahnen Hindelang-Oberjoch Wintersportlern ab der Saison 2015/2016 mit dann vier Sesselbahnen noch mehr Komfort, Qualität, Service und Sicherheit.

Seit Ende Juni wurde im höchstgelegenen Ski- und Bergdorf Deutschlands, in dem 1943 der erste Schlepplift Deutschlands in Betrieb ging, auf bestehenden Trassen gebaut. Zur Wintersaison 2015/2016 entstehen im vor zwei Jahren zum „Besten Familienskigebiet“ im Alpenraum ausgezeichneten Ski-Areal zwei Bahnen mit sechs Sitzplätzen sowie die erste wettergeschützte Achter-Sesselbahn in Deutschland. Die neuen Sesselbahnen ersetzen die bisherigen Schlepplifte „Zubringer“, „Schwanden“, „Grenzwies“ und „Wiedhag“, an denen es zuletzt häufig dichtes Gedränge für Wintersportler gegeben hatte.