Sie sind hier

Sonstiges  Tulpenball und -tag in Bad Wörishofen


Geschrieben von Jacqueline Hoffmann am 21.03.2018

Blühendes Bad Wörishofen

21.04.2018 - Innenstadt/Bad Wörishofen

Am Samstag, den 21. April lädt die Stadt Bad Wörishofen alle Blumenliebhaber zum Tulpenball und -tag ein, um gemeinsam den Frühling mit offenen Armen zu begrüßen.

Als Auftakt in eine Saison voller Blütenzauber, Blumenlust und Rosenduft weckt der 1 km lange Tulpenpfad, der sich wie ein Blumenteppich durch die Innenstadt zieht und die Kneippstadt zum Erblühen bringt, die ersten Frühlingsgefühle des Jahres. Stadtgärtnermeister Andreas Honner wiederum lädt alle Interessierten zum kostenlosen „Tulpenspaziergang“ ein: zweimal führt dieser am Tulpentag über den „Tulpenpfad“ in der Innenstadt mit seinen insgesamt 40 Beetstationen. Als Highlight des Tages findet am Abend der beliebte „Tulpenball“ statt. Der Kursaal wird dazu mit 2.000 Tulpen festlich geschmückt. Auch auf fetzige und vor allem tanzbare musikalische Unterhaltung durch die Band „Voice“, Bewirtung durch das Kurhaus-Café und die ein oder andere Überraschung dürfen sich die Ballgäste freuen.