Sie sind hier

Sonstiges  Dauerausstellung: Friedrich Hechelmann


Geschrieben von Jacqueline Hoffmann am 22.02.2018

Dauerausstellung: Friedrich Hechelmann

Kunsthalle im Schloss/Isny

Die Kunsthalle im Schloss Isny zeigt mit Friedrich Hechelmann einen zeitgenössischen Künstler, der dem Betrachter das Träumen lehrt und ihn in eine Fantasiewelt entführt, in der man am liebsten für immer verweilen würde.

Der 1948 in Isny geborene Maler und Buchillustrator war von 1969 bis 1972 Meisterschüler bei Professor Rudolf Hausner an der Akademie der bildenden Künste in Wien. “Über Jahrtausende war die Betrachtung der Natur das große Thema der Malerei. Dass wir dieses Thema heute als niedlich abtun, zeigt unsere Arroganz und Selbstüberheblichkeit, unsere Naturentfremdung”, sagt Friedrich Hechelmann und malt mit seiner ganzen Kraft gegen diese Entwicklung an. Seine visionären Bilder und Illustrationen beweisen, dass die Natur auch heute noch ein sehr präsentes Thema in der Kunst darstellt und keinesfalls als einfach nur "niedlich" abgetan werden sollte.

Winteröffnungszeiten (bis 28. März):

Freitag: 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage: 11.00 bis 18.00 Uhr