Sie sind hier

Sonstiges  Die Event-Highlights 2018 in Füssen!


Geschrieben von Felix Schleinkofer am 22.01.2018
Bild: Hairspray im Festspielhaus Füssen

Die Event-Highlights 2018 im Festspielhaus Füssen

Hairspray
10.02.2018 

Der Broadway-Erfolg ist zurück! Die Neuinszenierung in deutscher Sprache setzt auf Witz, Tempo, quietschbunte Farben, abenteuerliche Frisuren und Tonnen von Haarspray. Mit Musicalstar Uwe Kröger als Edna Turnblad und Schauspielerin Isabel Varell als Velma von Tussle ist der Musical-Hit mit zwei hochkarätigen Darstellern besetzt.

Elvis – Das Musical
14.02.2018 

Europas erfolgreichste Musical-Biographie feiert Elvis‘ musikalisches Leben vom Gospel über den Blues zum Rock’n’Roll, mit dem „besten Elvis seit Elvis“ und einem echten Zeitzeugen. Erstklassige Sänger, Schauspieler, Showgirls und die Band gestalten ein unvergessliches Musik-Erlebnis, das bereits über 250.000 Besucher begeistert hat.

Falco– Das Musical
20.02.2018 

Eine Hommage an das größte Genie der deutschsprachigen Pop/Rap-Geschichte, eine emotionale und bewegende zweistündige Musical–Biographie, die Falcos Leben sowie seine größten Hits noch einmal auf die Bühne bringt: das alles ist FALCO – Das Musical! Über 135.000 Zuschauer besuchten bereits die Premierentournee 2017.

Andrew Lloyd Webber
27.02.2018 

Hochkarätige Gesangssolisten und Musicaldarsteller aus dem Londoner West End nehmen die Zuschauer mit auf die Reise zu den großen Hits des Musical-Machers Andrew Lloyd Webber. Imposante Tanzszenen, großartige Musik und stimmgewaltiger Gesang gepaart mit Live-Orchester und imposanten Kostümen – eine Musical-Gala!

Hair
01.03.2018 

Das Musical „Hair“ gilt bis heute als Meilenstein des Musiktheaters und der Popkultur in den späten 60er Jahren. Es erzählt von der Hippiebewegung der 68er im Zeichen von "Aquarius". Die brillante Show mit atemberaubenden Songs und Choreografien machen „Hair“ zu einem unvergesslichen Ereignis!

Karten bei allen bek. VVK-Stellen sowie unter 01806/570055 (0,20 €/Anruf a.d. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf a.d. Mobilfunknetzen) und www.cofo.de