Sie sind hier

Sonstiges  Kinderoper: Märzenburg 10+ im Stadttheater Kaufbeuren


Geschrieben von Jacqueline Hoffmann am 18.01.2018
Bild: Kinderoper: Märzenburg

MÄRZENBURG 10+
EINE KINDEROPER

Premiere:

17.02.2018 - Stadttheater/Kaufbeuren

Die Kaufbeurer Kulturwerkstatt präsentiert an fünf Terminen die Kinderoper "Märzenburg" im Stadttheater. Das Besondere an dem Stück: Unter professioneller Anleitung von namhaften Künstlern aus der Region wird genäht, getextet, gesungen, gespielt, gebaut. Am 17. Februar um 19:30 Uhr ist es dann soweit – die Märzenburg-Kinderoper feiert seine Uraufführung im Kaufbeurer Stadttheater!

Hier ist alles selfmade! Jugendliche der Kulturwerkstatt haben ein Libretto verfasst auf der Grundlage der in Kaufbeuren bekannten und verankerten Sage: "Die Märzenburg". Der Geschichtentext wurde gemeinsam mit Thomas Garmatsch verfasst und die Musik entstand in Zusammenarbeit mit Komponist Ulrich Hahn. Weitere Unterstützung kam von der Bürgerstiftung Kaufbeuren e.V., der sich bereits seit mehreren Jahren für eine kindgerechte Oper einsetzt.

Was passiert in dem wilden, von putzigen Kobolden bewohnten, dunklen Märzenburgwald - mit den bösen Schwestern, der Burg, dem König und einem jungen Förster und nicht zuletzt mit der Blinden... ist sie vielleicht sogar diejenige, die am meisten sieht? 

Weitere Vorstellungen: Fr. 23.02., Sa. 24.02., So. 25.02.2018 jeweils 17 Uhr