Sie sind hier

Sonstiges  Auftakt Vierschanzentournee 29. & 30.12.


Geschrieben von Vinzent Zörlaut am 23.11.2017

Auftaktspringen der Vierschanzentournee

29. & 30.12.2017 - Audi Arena/Oberstdorf

Traditionell findet der Auftakt der Vierschanzentournee am 29. und 30. Dezember in Oberstdorf statt. Heuer jährt sich die prestigeträchtigste Skisprungserie der Welt bereits zum 66. Mal.

Über 35.000 Zuschauer werden kurz vor dem Jahreswechsel wieder vor Ort in der Audi Arena in Oberstdorf mitfiebern. Der Sieger des Auftaktspringens schlüpft wie gewohnt automatisch in die Rolle des Favoriten auf den Gesamtsieg. Die Konkurrenz ist stark, neben den Deutschen Vorzeigespringern Severin Freund und Andreas Wellinger sind vor allem die Kontrahenten aus Slowenien, Norwegen und Österreich hochkarätige Gegner. Eine Überraschung ist aber bei der Vierschanzentournee nie ausgeschlossen, das weiß auch der Generalsekretär des Oberstdorfer Auftaktspringens, Florian Weidel: „Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue auf diese grandiose Stimmung bei uns im Stadion. Und die letzten Jahre haben gezeigt, dass am Ende nicht immer die Top-Favoriten ganz oben stehen.“

New York, Rio, Rosenheim...

Gib eine Stadt bzw. einen Ort ein, um entsprechende Artikel danach zu filtern: