Sie sind hier

Sonstiges  Talk im Bock im Cubus Leutkirch


Geschrieben von Jacqueline Hoffmann am 22.10.2017
Bild: Talk im Bock Leutkirch

Talk im Bock

13.11.2017 - Cubus/Leutkirch

Am 13. November ermöglicht Jan Kizilhan einen Einblick in sein Forschungsprojekt, das jesidischen Frauen bei der Verarbeitung ihrer Traumata hilft.

Was lösen Krieg und Terror im Inneren des Menschen aus? In seinem Buch "Die Psychologie des IS - die Logik der Massenmörder" analysiert Jan Kizilhan, was in den Köpfen der Terroristen vor sich geht. Dafür arbeitet er bereits seit mehreren Jahren mit dem Land Baden-Württemberg zusammen und setzt sich für die Jesiden, eine religiöse Minderheit, die im Sommer 2014 vom IS brutal aus dem Shingal-Gebirge vertrieben wurde, ein. Moderation: Jasmin Off. Musik: Just Friends. Einlass: 19.00 Uhr. Eintritt frei!