Sie sind hier

Clubbing  Dubcorner#38


Geschrieben von Felix Schleinkofer am 23.02.2018

Dubcorner#38

31.03.2018 - Soho Stage/Augsburg

Wabernde Bässe, hypnotische Klangteppiche und Lyrics, die klar machen, worum es bei "Roots & Culture" geht: Message, Love and Unity. Am 31. März wird die gemütlliche Soho Stage zur vibrierenden Dubcorner mit herausragenden Protagonisten der Soundsystem-Kultur.

Den meisten wird Lyrical Benjie ein Begriff sein, seit etlichen Jahren ist der aus Amsterdam anreisende Sänger und MC fest verwurzelt in der Dub- und Soundsystem-Szene und hat mit Sounds wie Slimmah Sound oder King Shiloh zusammengearbeitet. Member des Natty Vibes Sound ist er seit 2009. MC Trooper ist seit 1979  Mitglied des 12 Tribe Soundsystems und Gründungsmitglied von Jah Revalation Musik. Seit 2008 ist er Teil der Natty Vibes International Family und darf bei diesem Gipfeltreffen nicht fehlen. Das Mystikal Obsession Soundsystem ist erst 2016 auf dem Dub-Radar aufgetaucht. Davor wurde still und heimlich das eigene System gebaut, um unverhofft im Mai 2016 die Jungfernfahrt des Systems zu starten – mit beachtlichem Erfolg. Doch das sollte erst der Anfang sein, denn schon die folgende, erste „Steppin Forward“-Session in der Kantine stellte die Premiere in den Schatten. Im Allgäu kennt man den Sound unter anderem durch Gastauftritte beim Free in Nature-Festival der Irie Subsetters.

 

New York, Rio, Rosenheim...

Gib eine Stadt bzw. einen Ort ein, um entsprechende Artikel danach zu filtern: