Sie sind hier

Konzerte  Die himmlische Nacht der Tenöre im Kornhaus Kempten


Geschrieben von Jacqueline Hoffmann am 24.01.2018

Die himmlische Nacht der Tenöre

27.02.2018 - Kornhaus/Kempten

Den 27. Februar sollten sich alle Opernfans rot im Kalender markieren, denn da findet "Die himmlische Nacht der Tenöre" im Kornhaus Kempten statt.

Drei unverwechselbare Star-Tenöre, die einen Querschnitt der Opernwelt präsentieren: Verdi, Puccini, Leoncavallo oder de Curtis – es wird kein großer Meister außen vor gelassen. “E lucevan le stelle” und “Domanda al ciel...” aus Tosca, Rigoletto und Don Carlos, und “Agnus Dei”, “Ave Maria” und “Panis angelicus“ sind nur ein kleiner Einblick in das Repertoire der drei Solisten aus den größten Opernhäusern Bulgariens. Begleitet werden die Tenöre (Georgios Filadelfefs, Ivaylo Yovchev, Emil Pavlov, Georgi Dinev und Boris Taskov) von einem ausgewähltem Streich-Ensemble und einem elektrophonen Tasteninstrument.

New York, Rio, Rosenheim...

Gib eine Stadt bzw. einen Ort ein, um entsprechende Artikel danach zu filtern: