Sie sind hier

Konzerte  Bob Dylan 12.04.2018


Geschrieben von Vinzent Zörlaut am 22.01.2018
Bild: Bob Dylan

Bob Dylan

12.04.2018 - Ratiopharm-Arena/Neu-Ulm

Bob Dylan gilt ohne Zweifel als einer der wichtigsten Solo-Interpreten der Rock-Ära. Im Frühling ist der Ausnahmekünstler mit seiner Band in Deutschland unterwegs und macht am 12. April auch in der Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm Halt.

Mit mehr als 110 Millionen verkauften Tonträgern wird er als Inkarnation einer Gegenkultur, als Wegbereiter der Folk- und Rockmusik sowie als Songschreiber des Jahrhunderts auf der ganzen Welt verehrt. Die überragende Bedeutung von Bob Dylan fand auch in der Verleihung des Literatur-Nobelpreises 2016 Ausdruck, obwohl diese Preisverleihung an einen Musiker für kontroverse Diskussionen sorgte. Sein musikalisches Lebenswerk, das zweifelsohne von poetischen Inhalten geprägt ist und mit einem Grammy ausgezeichnet wurde, ist ein jahrzehntelanger musikalischer Weg, der viele andere Künstler dauerhaft beeinflusst und geprägt hat.