Sie sind hier

Konzerte  Stefan Edelmann


Geschrieben von Mona Dittrich am 12.01.2018

Stefan Edelmann

15.02.2018 - Künstlerhaus/Kempten

Französische Chansons über das Leben und die Liebe, nicht nur für frankophiles Publikum. Stefan Edelmann verzaubert mit seiner Band einen Tag nach dem Valentinstag das Künstlerhaus in Kempten.
Auch wenn der Französischunterricht in der Schule vielleicht schon in weite Ferne gerückt scheint, begibt man sich mit den Musikern rund um Stefan Edelmann (voc, git) gerne ins Land der großen Gefühle und verträumten Chansons. Melancholische Zeilen und hierzulande noch unbekannte Jazz-Schätze laden zum Träumen ein, auch für weniger sprachaffine Konzertbesucher, die Stefan Edelmann gerne mit den skurrilen Geschichten mancher Texte zum Schmunzeln bringt. Begleitet wird er dabei von virtuosen Jazzmusikern, die Chansons von Georges Brassens oder Serge Gainsbourg ihre ganz eigene Note verleihen. 

BESETZUNG:
Regina Domes (fl, vl)
Thomas Härtel (kb)
Florian Mayer (sax, cl)
Robert Schilhansl (git)