Sie sind hier

Konzerte  Rainer von Vielen


Geschrieben von Mona Dittrich am 12.01.2018
Bild: Rainer von Vielen

Rainer von Vielen

23.02.2018 - Kulturhalle Abdera/Biberach

Statt sich in eine Schublade stecken zu lassen, sind Rainer von Vielen lieber gleich selbst die Kommode. Und die ist angefüllt mit hintersinnigen Texten, sphärischem Electro-Sound, rockigen Passagen und Gesangsakrobatik.

Seit mehr als zehn Jahren ist Namensgeber Rainer mit seiner Band schon deutschlandweit auf den unterschiedlichsten Bühnen zu sehen. Die vierköpfige Truppe um den Kempetner Sänger bewegt sich musikalisch irgendwo zwischen Dendemann-Rap und Electro, was sie selbst gern als "Bastard-Pop" betiteln, überrascht mit nachdenklichen Texten über unsere komplexe Wirklichkeit, Illusionen und ein Fragezeichenseepferd und krönt ihre Songs mit spacigem Obertongesang. Seit einem guten Jahr hat die Band bereits ihr sechstes Studioalbum "Überall Chaos" am Start. Live stellte die Band ihre kreative Energie mit Klängen bis in die kosmische Oktave sowohl auf dem Fusion Festival als auch bei einer Tatort-Vertonung und verschiedenen Theaterprojekten unter Beweis. Ende Februar sind die Musiker Gast in der ehrenamtlich betriebenen Kulturhalle Abdera in Biberach. Ab 12. April ist Rainer von Vielen außerdem in der Eigenproduktion "Heinrich von Kempten" im Theater Kempten zu hören.

New York, Rio, Rosenheim...

Gib eine Stadt bzw. einen Ort ein, um entsprechende Artikel danach zu filtern: