Sie sind hier

Clubbing  Bass Reflex: Björn Torwellen


Geschrieben von Tahsin Kün am 22.03.2018
Bild: Björn Torwellen

Bass Reflex: Björn Torwellen

14.04.2018 - Schwarzer Adler/Egelsee

Der Schwarze Adler lädt am 14. April zur nächsten Bass Reflex mit Björn Torwellen ein.

Der Kölner DJ und Produzent Björn Torwellen (abstract/Nachtstrom Schallplatten) ist ein sich stetig weiterentwickelnder, detailverliebter Künstler, der seinesgleichen sucht. Seine Technik-Affinität spiegelt sich in seinem Studio wider. Modular-analoge Synthesizer mit immer neuen Verkabelungen und Patches machen seinen Sound einzigartig fesselnd und fordernd zugleich. Ein Künstler, der sein Publikum auf mehreren Ebenen zu begeistern weiß. Ob als Gründer einer Musikschule, mit seiner Arbeit als Ableton-Dozent, als Buchautor oder Kopf von zwei Techno-Eventreihen. Er ist und bleibt ein Gewinn für die elektronische Musikszene. Supported wird er von den Memmingern Ico Lane (Resident), Junky (Ultimate Destruction), Mr. Peppers (Endzeit), Rob.Music (I Love Snüü) und Marcel Fröhlich (Sick’n’Raw).

New York, Rio, Rosenheim...

Gib eine Stadt bzw. einen Ort ein, um entsprechende Artikel danach zu filtern: